Bauwerkanalyse

Lust auf gesundes Wohnen? Der Baubiologe erkennt, bewertet und bietet Lösungen!

Elektrosmog Messung

Messung und Bewertung von elektrischen und magnetischen Feldern, Sanierungsempfehlunge weiter

Schimmelpilze

Gutachten bei Problemen mit Schimmelpilzen, Feuchtigkeitsschäden oder auffälligen Gerüchen weiter

Thermografie

Energetische Beurteilung Ihres Gebäudes, Leckageortungen oder Suche nach Baumängeln weiter

Radioaktivität und Radon

Radon und radioaktive Baustoffe erkennen und bewerten, weiter

Vorträge

Vorträge zu baubiologischen Themen, weiter

Bauherrenberatung

„Hilfe zur Selbsthilfe“, baubiologische Beratung, Geräte- und Maschinenverleih weiter

 

Das Ingenieur- und Sachverständigenbüro bietet Lösungen beim Verdacht auf gesundheitliche Beeinträchtigungen oder Baumängel im Wohn- bzw. Arbeitsumfeld:

Erkennen – Bewerten – Beseitigen

nach dem Standard der baubiologischen Messtechnik.

Qualifizierte Messungen, akkreditierte und zertifizierte Laboranalytik, fachkundige Analyse und Bewertung der Messergebnisse sowie der Erarbeitung von Sanierungskonzepten sichern den langfristigen Erfolg!

Bauwerkanalyse – ein Ingenieur- und Sachverständigenbüro für Baubiologie:

Als Baubiologe arbeite ich mit moderner Messtechnik nach dem Stand der baubiologischen Messtechnik auf dem Gebiet der Elektrobiologie („Elektrosmog“), Thermografie und der Ursachensuche für Schimmelpilzbefall.


Wohngesunde Räume und Arbeitsplätze schaffen


Eine Wohnung soll Rückzugsort sein, ein Raum in dem ich mich erholen kann und meine Privatsphäre habe.
Manche Wohnungen bergen jedoch Risiken. Schleichende Gesundheitsgefahren durch Schadstoffe aus Einrichtungsgegenstände oder verbauten Chemikalien, Schimmelpilzbelastungen durch unsachgemäßes Bewohnen oder schlechter Bausubstanz. Auch elektromagnetische Felder („Elektrosmog“)  bedingt durch zum Beispiel Mobilfunkantennen, WLAN Routern … stellen eine potentielle Beeinträchtigung dar.
Besteht ein Verdacht auf eine Beeinträchtigung durch die Wohnung oder des Arbeitsplatzes oder gibt es sogar gesundheitliche Beschwerden, sollte diesem Verdacht durch qualifizierte Untersuchungen nachgegangen werden. Nur so können Einflüsse identifiziert und quantifiziert werden.


Baubiologische Messtechnik: Raumbelastungen erkennen

Grundsätzlich geht es darum Raumbelastungen zu erkennen und deren Ursachen zu ermitteln. Qualifizierte Messungen, reproduzierbar und nachvollziehbar nach anerkannten Messvorschriften, akkreditierte und zertifizierte Laboranalytik stehen am Anfang. Die Analyse und Bewertung der Messergebnisse werden ausführlich und verständlich in einem Bericht zusammengefasst.
Auf Wunsch geht es nach diesem ersten Schritt zu einem Sanierungs- bzw. Reduzierungskonzept.
Baubiologische Beratung
Neben der baubiologischen Messtätigkeit biete ich auch baubiologische Beratungen für Bauherren, Sanierer und Interessierte an der Baubiologie.

 

Die baubiologischen Leistungen im Einzelnen:

Messung von elektromagnetischen Felder - Elektrosmogmessungen

Die Elektrobiologie widmet sich den elektrischen und magnetischen Feldern technischer Art als gesundheitsschädliche Umwelteinflüsse. Es gibt kein einheitliches Krankheitsbild, schon deswegen weil Felder und Wellen nicht direkt und monokausal zu Erkrankungen führen. Sie sind vielfach Faktoren für Befindlichkeitsstörungen die über gewisse Zeiträume zu Krankheiten werden können. Krankheiten können vielfältige Ursachen haben. Durch eine elektrobiologische Messung kann die Situation bezüglich technischer Felder und Wellen in Ihrer Umgebung abgeklärt werden. Eine Untersuchung ist bei folgenden Fällen anzuraten:

  • Eine neue Wohnung wird angemietet oder gekauft
  • Ein Haus soll neu gebaut werden (Grundstücksuntersuchung)
  • Gesundheitliche Probleme stellen sich merklich immer in der Wohnung ein, wobei woanders vielleicht eine Besserung eintritt (auch wenn andere Familienmitglieder keine Beeinträchtigung merken)
  • Zur Gesundheitsprophylaxe (v.a. Kinder, Schwangere, kranke und ältere Menschen reagieren sensibler auf Umweltbelastungen)

Das Leistungsspektrum erstreckt sich auf alle relevanten Felder (elektrische und magnetische Gleichfelder, elektrische und magnetische niederfrequente Wechselfelder, elektromagnetische Wellen (Hochfrequenz) inklusive Langzeitaufzeichnungen wenn nötig/gewünscht.

Schimmelpilzbefall in Innenräumen

Ob gesundheitliche Beeinträchtigungen, sichtbarer Schimmelpilzbefall oder auffällige Gerüche, Schimmelpilze in Innenräumen ist ein weit verbreitetes Problem, die Frage nach der Ursache führt allzu oft zu Streitigkeiten zwischen Mieter und Vermieter.
Wenn Sie die Ursache für einen Schimmelpilzbefall finden wollen, den Erfolg einer Sanierung überprüfen wollen, oder feststellen wollen, ob ein Problem mit Schimmelpilzen vorliegt, dann haben Sie hier einen kompetenten Ansprechpartner gefunden. Ebenso kann ich eine Beratung zur zukünftigen Vermeidung, die Ermittlung wichtiger Raumklimadaten (Raum- und Oberflächentemperatur, Luftfeuchte, Lüftungsverhalten ...) in „Live-„ und Langzeitmessungen anbieten.


Thermografie

Mit Thermografieaufnahmen erhalten Sie eine energetische Beurteilung Ihres Gebäudes. Die Thermografie ist auch bei Leckageortungen oder der Suche nach Baumängeln ein hervorragendes, zerstörungsfreies Verfahren.

Baubiologische Beratung: Bauen in Eigenleistung

Geht es an die Realisierung eines Sanierungskonzeptes, oder an eine Umgestaltung bzw. Umbau eines Gebäudes können verschiedene Varianten der Umsetzung erarbeitet werden. Auch bei der Umsetzung kann Hilfe geboten werden.
„Hilfe zur Selbsthilfe“. Das Verarbeiten baubiologischer Baustoffe ist vielfach auch in Eigenleistung möglich. Hier bietet das Büro Unterstützung in Form von Anleitungen, Bezugsquellen oder Vermittlung qualifizierter Handwerker. Ebenso  verschiedene Maschinen, Geräte oder Hilfsmittel gemietet werden.

© 2015-2017 | bauwerkanalyse - Ingenieur- und Sachverständigenbüro