Vorträge Baubiologie

Übersicht der Vortragsthemen

Bau- und Dämmstoffe aus ökologischen Materialien – Vorteile und Anwendungen

Nachhaltig, ökologisch, regional, wohngesund – diese Kriterien sollen Baustoffe in Zukunft erfüllen. Für den Bauherren spielen zudem auch Preis, Verarbeitung und die Verfügbarkeit eine große Rolle.
Dieser Vortrag gibt einen Einblick in die vielfältige Produktpalette der Baustoffe aus ökologischen Rohstoffen, wie Holzbaustoffe, natürliche Dämmstoffe oder natürliche Farben sowie der mineralischen Baustoffe wie Lehm und Kalk.

Das gesunde Kinderzimmer

Sicherlich sollte jeder Innenraum frei von gesundheitsschädlichen Belastungen sein. Doch besonders ein Kinderzimmer sollte dieses Gebot gelten: Frei von Schadstoffen, keine elektromagnetischen Felder am Bett aufweisen oder erhöhte Radonkonzentrationen haben.
Wie schaffe ich eine gesunde Wohnumgebung, v.a. im Kinderzimmer auch in Hinblick auf Spielzeug, Möbel, Raumklima?

Elektrosmog und Gesundheit - ein Thema für Spinner?

Der Streit um gesundheitliche Folgen des allgegenwärtigen „Elektrosmogs“ ist nicht neu. Mit der Einführung des 5G Mobilfunkstandards mehren sich jedoch die Kritiker.
Der Vortrag gibt einen Überblick über elektromagnetische Felder im Alltag und zeigt die Schwierigkeiten bei der Beantwortung der Frage auf:
Gesundheitsschädlich – ja oder nein?
In einem Praxisteil werden exemplarisch Messungen demonstriert.

Die feldarme Wohnung

Welche technischen Felder sind in Wohnungen anzutreffen? Wie ist der Stand der Wissenschaft, über gesundheitliche Auswirkungen? Welche Möglichkeiten existieren, um in meiner Wohnung die Belastung durch elektromagnetische Felder möglichst gering zu halten? Und schließlich welche Handlungsempfehlungen zum Umgang mit Smartphone & Co können gegeben werden? Die verschiedenen Möglichkeiten werden aufgezeigt und mit Experimenten veranschaulicht.

Radonbelastung in Gebäuden: Eine neue alte Gefahr??

Radon, ein natürlich vorkommendes radioaktives Gas gelangt über den Erdboden in Gebäude und kann sich in Innenräumen anreichern. Erhöhte Radonkonzentrationen stellen den größten Einzelbeitrag zur Strahlenbelastung des Menschen aus natürlichen Quellen dar.
In Sachsen liegen einige Gebiete mit hohen Radonkonzentration. Was sagt der Gesetzgeber um in Wohnungen und an Arbeitsplätzen den Strahlenschutz umzusetzen und v.a. wie kann man sich schützen?

Schimmel in der Wohnung - Wer oder was ist schuld?

Dieser Vortrag widmet sich dem Alltagsproblem Schimmel – von der Vorbeugung, der Entstehung bis zur Beseitigung. Er gibt Einblicke in die Analyse von Baumängel und Nutzerverhalten.
Schimmelpilze in Wohnungen sind allgemein bekannt. Dieser Vortrag soll helfen, die eigene Wohnung zu verstehen um Schimmel- bzw. Feuchteschäden zu vermeiden.
Wie erkenne ich Ursachen und was mache ich dagegen? Macht Schimmel krank? Wie lüfte und heize ich richtig? Was ist zu tun, wenn bereits Schimmelpilze wachsen?

Wenn Sie Interesse haben einen Vortrg zu Veranstalten oder über anstehende Vorträge informiert werden möchten, schreiben Sie bitte eine Mail an kontakt@bauwerkanalyse.de.

Vielen Dank!